fbpx

Wie mietet man ein Auto auf den Philippinen?

Selbstfahrer, Unkategorisiert

Wie mietet man ein Auto auf den Philippinen?

Um ein Auto auf den Philippinen zu mieten, müssen Sie in der Regel die folgenden Schritte befolgen:

1. Wählen Sie eine Autovermietung: Auf den Philippinen stehen viele Autovermietungen zur Auswahl, darunter internationale Unternehmen wie Avis und Hertz, aber auch lokale Firmen wie Saferide Car Rental und Rent-A-Car Philippines. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Autovermietung Ihr Budget, die Art des Fahrzeugs, das Sie benötigen, und die Dauer Ihrer Anmietung.

2. Wählen Sie ein Fahrzeug: Sobald Sie eine Autovermietung ausgewählt haben, müssen Sie den Fahrzeugtyp wählen, den Sie mieten möchten. Die meisten Autovermietungen auf den Philippinen bieten eine Vielzahl von Fahrzeugen zur Auswahl, darunter Limousinen, Geländewagen und Vans. Überlegen Sie sich, was Sie brauchen, und wählen Sie ein Fahrzeug, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

3. Machen Sie eine Reservierung: Bei den meisten Autovermietungen können Sie online oder telefonisch eine Reservierung vornehmen. Um eine Reservierung vorzunehmen, müssen Sie Ihre Kontaktdaten, die Mietdaten und die Zahlungsmodalitäten angeben. Einige Vermieter verlangen eine Kaution, um Ihre Reservierung zu sichern.

4. Abholung des Mietwagens: Wenn Sie Ihren Mietwagen abholen, müssen Sie einen gültigen Führerschein und eine Kreditkarte vorlegen. Möglicherweise müssen Sie auch für die Miete, eventuelle zusätzliche Gebühren oder Versicherungen und eine Kaution aufkommen, falls erforderlich.

5. Unterschreiben Sie einen Mietvertrag: Bevor Sie das Auto in Empfang nehmen, müssen Sie einen Mietvertrag unterschreiben, in dem die Bedingungen für die Anmietung festgelegt sind. Lesen Sie den Vertrag sorgfältig durch und stellen Sie alle Fragen, die Sie haben, bevor Sie unterschreiben.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie ein Auto auf den Philippinen mieten und die Bequemlichkeit und Freiheit eines eigenen Fahrzeugs auf Reisen genießen.

Grundlegende Anforderungen für die Anmietung eines Autos auf den Philippinen?

Um auf den Philippinen ein Auto zu mieten, müssen Sie in der Regel die folgenden Grundvoraussetzungen erfüllen:

1. Mindestens 23 Jahre alt sein: Die meisten Autovermietungen auf den Philippinen verlangen ein Mindestalter von 23 Jahren für Mieter. Einige Unternehmen gestatten Fahrern unter 23 Jahren die Anmietung eines Fahrzeugs, erheben aber möglicherweise eine zusätzliche Gebühr oder verlangen eine Zusatzversicherung.

2. Sie müssen einen gültigen Führerschein besitzen: Um ein Auto auf den Philippinen zu mieten, müssen Sie einen gültigen Führerschein vorlegen. Dies sollte ein von Ihrem Heimatland ausgestellter Führerschein oder ein internationaler Führerschein sein.

3. Besitzen Sie eine Kreditkarte: Die meisten Autovermietungen auf den Philippinen verlangen eine Kreditkarte, um die Miete und eventuelle zusätzliche Gebühren während der Mietzeit zu bezahlen.

4. Einen gültigen Reisepass besitzen: Wenn Sie ein ausländischer Staatsbürger sind, müssen Sie einen gültigen Reisepass vorlegen, um ein Auto auf den Philippinen zu mieten.

5. Erfüllen Sie alle zusätzlichen Anforderungen: Einige Autovermietungen auf den Philippinen können zusätzliche Anforderungen stellen, wie zum Beispiel eine Mindestmietdauer oder eine Kaution. Vergewissern Sie sich bei der Autovermietung, dass Sie alle Anforderungen erfüllen, bevor Sie ein Auto mieten.

Wenn Sie diese Grundvoraussetzungen erfüllen, können Sie auf den Philippinen ein Auto mieten und den Komfort und die Freiheit eines eigenen Fahrzeugs auf Reisen genießen.

Häufig gestellte Fragen zur Anmietung eines Autos auf den Philippinen

Was ist das Mindestalter für die Anmietung eines Autos auf den Philippinen?

Die Saferide Autovermietung ist bestrebt, sichere und zuverlässige Fahrzeuge zur Verfügung zu stellen und allen unseren Kunden ein positives Vermietungserlebnis zu bieten. Um die Sicherheit sowohl der Mieter als auch der Fahrzeuge zu gewährleisten, haben wir ein striktes Mindestalter für die Anmietung von Fahrzeugen festgelegt. Die Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein, um unsere Limousinen und Minivans zu mieten, und 30 Jahre alt, um unsere Vans und SUVs zu mieten. Für Mieter, bei denen während des Mietvorgangs festgestellt wird, dass sie das Mindestalter nicht erreicht haben, können zusätzliche Gebühren oder Zuschläge erhoben werden. Es wird empfohlen, auf unserer Website nachzusehen oder uns direkt zu kontaktieren, um weitere Informationen über den Mietvorgang und die Richtlinien zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Dokumente, einschließlich eines gültigen Führerscheins, dabei haben, um Probleme während des Mietvorgangs zu vermeiden.

Brauche ich einen internationalen Führerschein, um auf den Philippinen ein Auto zu mieten?

Nach Angaben des philippinischen Land Transportation Office (LTO) dürfen ausländische Touristen oder Besucher auf den Philippinen maximal 90 Tage nach ihrer Ankunft ein Fahrzeug führen, sofern sie im Besitz eines gültigen Führerscheins ihres Heimatlandes sind. Es ist wichtig zu beachten, dass das LTO von ausländischen Touristen und Besuchern verlangt, dass sie ihren Reisepass immer bei sich tragen, wenn sie auf den Philippinen Auto fahren, um ihren legalen Aufenthalt im Land zu belegen. Aus diesem Grund wird Ausländern dringend empfohlen, einen gültigen Führerschein aus ihrem Heimatland, einen Reisepass und einen internationalen Führerschein (IDL) zu besitzen, wenn sie auf den Philippinen ein Auto mieten, und sich der 90-Tage-Regel ab dem Datum der Ankunft bewusst zu sein. Dies trägt zu einem reibungslosen Ablauf der Autovermietung bei und vermeidet mögliche Probleme oder Missverständnisse mit den Behörden.

Welche Arten von Versicherungen und Haftpflichtdeckungen gibt es bei Autovermietungen auf den Philippinen?

Bei der Saferide Autovermietung bieten wir Kollisionsschadenversicherungen (Collision Damage Waivers, CDW) an, die die vollen Kosten des Fahrzeugs abdecken. Es ist jedoch zu beachten, dass je nach Fahrzeugtyp eine Teilnahmegebühr oder Selbstbeteiligung von 10.000 bis 35.000 P fällig wird, sofern der Mieter nicht gegen die Bedingungen des Mietvertrags verstoßen hat. Das bedeutet, dass der Mieter im Falle eines Unfalls oder einer Beschädigung des Fahrzeugs für die Zahlung der Teilnahmegebühr oder der Selbstbeteiligung des Fahrzeugs verantwortlich ist, der Rest der Kosten jedoch durch die CDW-Deckung abgedeckt wird. Darüber hinaus beträgt unsere zusätzliche Haftpflichtversicherung (SLI) 100.000,00 P und die persönliche Unfallversicherung (PAI) 50.000,00 P pro Person bei maximaler Sitzplatzkapazität des Fahrzeugs.

Wie viel kostet es, auf den Philippinen ein Auto zu mieten?

Die Kosten für die Anmietung eines Autos auf den Philippinen können je nach Fahrzeugtyp, Mietdauer und zusätzlichen Leistungen wie Versicherung und Fahrer variieren. Bei der Saferide Autovermietung bieten wir Mietwagen für Selbstfahrer bereits ab 1.800 Pesos pro Tag und mit Fahrer ab 1.500 Pesos pro Tag an. Diese Preise können je nach Fahrzeugtyp, Mietdauer und Zusatzleistungen wie Versicherung und Fahrer variieren, geben Ihnen aber eine Vorstellung davon, wie viel Sie für einen Mietwagen auf den Philippinen zu zahlen haben. Es ist immer eine gute Idee, sich bei der Autovermietung nach den Preisen und eventuellen Sonderangeboten zu erkundigen, die sie anbieten.

Gibt es zusätzliche Gebühren oder Steuern, wenn ich auf den Philippinen ein Auto miete?

Bei der Anmietung eines Autos auf den Philippinen können zusätzliche Gebühren oder Steuern anfallen, die berücksichtigt werden müssen. Dazu können unter anderem gehören:

  • Versicherungsschutz wie Collision Damage Waiver (CDW), Supplemental Liability Insurance (SLI), Personal Accident Insurance (PAI) und zusätzliche Versicherungsoptionen.
  • Benzin: Wenn der Mietwagen nicht vollgetankt übergeben wird, müssen Sie ihn vollgetankt zurückgeben.
  • Zusätzlicher Fahrer: Wenn Sie mehrere Fahrer für den Mietwagen haben möchten, kann für jeden zusätzlichen Fahrer eine zusätzliche Gebühr anfallen.
  • Zustellungs- und Abholgebühren: Wenn Sie den Mietwagen an einem anderen Ort als der Vermietstation abgeben oder abholen möchten, können zusätzliche Gebühren anfallen.
  • Steuern wie die Mehrwertsteuer und andere staatlich verordnete Abgaben.

Es ist immer gut, sich bei der Autovermietung nach den anfallenden Gebühren und Steuern zu erkundigen, damit Sie eine klare Vorstellung von den Gesamtkosten der Anmietung haben.

Es ist auch wichtig, die Bedingungen des Mietvertrags zu lesen, damit Sie sich über etwaige zusätzliche Gebühren oder Steuern im Klaren sind.

Gibt es irgendwelche Einschränkungen, wo ich den Mietwagen auf den Philippinen fahren kann?

Saferide Car Rental hat bestimmte Beschränkungen, wo Sie den Mietwagen auf den Philippinen fahren dürfen. Diese Beschränkungen dienen dem Schutz sowohl des Mieters als auch des Vermieters. Einige der Einschränkungen können sein:

  • Beschränkungen für das Fahren des Mietwagens auf bestimmten Straßen, z. B. unbefestigten Straßen, Schotterstraßen oder Straßen, die nicht asphaltiert oder gewartet sind.
  • Einschränkungen bei der Nutzung des Mietwagens für bestimmte Aktivitäten, wie z. B. Rennen, Off-Road-Fahrten oder das Abschleppen anderer Fahrzeuge.
  • Beschränkungen für die Überführung des Fahrzeugs ohne schriftliche Genehmigung des Vermieters.
  • Einschränkungen bezüglich des Alters des Mieters: Das Mindestalter beträgt 23 Jahre für Limousinen und Minivans und 30 Jahre für Vans und Geländewagen.
  • Beschränkungen des Einflusses von Drogen und Alkohol beim Betrieb des Mietfahrzeugs

Es ist immer wichtig, den Mietvertrag zu lesen und sich bei der Autovermietung über eventuelle Einschränkungen zu informieren, die für Ihren Mietwagen gelten. So können Sie Ihre Reise entsprechend planen und sich vergewissern, dass Sie den Mietwagen im Rahmen des Mietvertrags nutzen können. Achten Sie auch darauf, ob es Beschränkungen für den Transport des Fahrzeugs auf der Fähre gibt, holen Sie die schriftliche Genehmigung des Vermieters ein und verzichten Sie auf den Betrieb des Fahrzeugs unter Drogen- oder Alkoholeinfluss.

Wie gebe ich den Mietwagen nach Ablauf der Mietzeit zurück?

Nach Ablauf der Mietzeit ist die Rückgabe des Mietwagens an Saferide Car Rental ein einfacher Vorgang. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:

  1. Vergewissern Sie sich, dass das Auto sauber ist und sich in demselben Zustand befindet, in dem Sie es erhalten haben. Bei Schäden oder übermäßiger Verschmutzung kann eine Reinigungsgebühr erhoben werden.
  2. Bringen Sie das Fahrzeug an den Ort zurück, an dem Sie es abgeholt haben. Wenn Sie das Fahrzeug an einem anderen Ort zurückgeben möchten, müssen Sie eine vorherige Genehmigung einholen und eventuell anfallende zusätzliche Gebühren bezahlen.
  3. Geben Sie die Schlüssel und alle anderen Ausrüstungsgegenstände wie Kindersitze usw. zurück.
  4. Überprüfen Sie den Mietvertrag und vergewissern Sie sich, dass die Mietdauer, der Kilometerstand und der Kraftstoffstand korrekt sind.
  5. Bezahlen Sie alle zusätzlichen Gebühren oder Kosten, die anfallen können, wie z. B. Verspätungsgebühren, Mautgebühren oder Kraftstoffkosten.
  6. Lassen Sie sich eine Quittung für Ihre Rücksendung ausstellen und bewahren Sie eine Kopie davon für Ihre Unterlagen auf.
  7. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Fahrzeug vor oder zum vereinbarten Datum und Zeitpunkt zurückgeben, da sonst zusätzliche Kosten anfallen können.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie eine reibungslose und problemlose Rückgabe des Mietwagens an Saferide Car Rental sicherstellen.

Wie ist die Kraftstoffpolitik für Mietwagen auf den Philippinen?

Die Kraftstoffpolitik von Saferide Car Rental ist „full-to-full“, was bedeutet, dass der Mietwagen mit einem vollen Tank zur Verfügung gestellt wird und der Kunde den Wagen mit einem vollen Tank zurückgeben muss. So ist sichergestellt, dass das Fahrzeug für den nächsten Kunden bereitsteht und keine zusätzlichen Kosten für das Betanken des Fahrzeugs anfallen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Kunde für das Betanken des Fahrzeugs während der Mietzeit verantwortlich ist und der fehlende Kraftstoff bei der Rückgabe in Rechnung gestellt wird. Außerdem ist es wichtig, bei der Übernahme des Fahrzeugs die Tankanzeige zu überprüfen und eventuelle Abweichungen im Mietvertrag zu vermerken, bevor Sie ihn unterschreiben.

Zur Erinnerung: Es ist auch wichtig, alle anderen Bedingungen des Mietvertrags zu befolgen, z. B. die ordnungsgemäße Nutzung des Fahrzeugs, die rechtzeitige Rückgabe des Fahrzeugs und alle anderen Einschränkungen oder Beschränkungen, die gelten können.

Gibt es Autovermietungen auf den Philippinen, die Einwegmieten anbieten?

Ja, es gibt Autovermietungen auf den Philippinen, die Einwegmieten anbieten. Dieser Service ermöglicht es den Kunden, einen Mietwagen an einem Ort abzuholen und an einem anderen Ort wieder abzugeben, ohne dass sie ihn an den ursprünglichen Abholort zurückbringen müssen. Einwegmieten können für Kunden praktisch sein, die einen Roadtrip planen oder in eine andere Stadt oder Region reisen müssen.

Saferide Car Rental ist eine der Firmen, die Einwegmieten anbieten. Dieser Service ermöglicht es den Kunden, einen Mietwagen an einem Ort abzuholen und an einem anderen Ort wieder abzugeben, ohne dass sie ihn an den ursprünglichen Abholort zurückbringen müssen. Dies ist eine großartige Option für Kunden, die einen Roadtrip planen oder die in eine andere Stadt oder Region reisen müssen. Es ist wichtig, sich zu vergewissern, ob für Einwegmieten zusätzliche Kosten oder Gebühren anfallen, und vor der Buchung die Bedingungen des Mietvertrags zu lesen.

Gibt es Autovermietungen, die einen 24/7-Kundendienst anbieten?

Viele Autovermietungen auf den Philippinen bieten einen 24/7-Kundendienst an, der den Kunden bei der Anmietung behilflich ist. Allerdings bieten nicht alle Autovermietungen einen 24/7-Kundendienst an, einige Unternehmen haben eingeschränkte Betriebszeiten.

Die Saferide Autovermietung hat einen Kundendienst, der von 8 bis 17 Uhr erreichbar ist, aber wir haben auch einen 24/7 Notfallservice am Straßenrand. Das bedeutet, dass die Kunden die Saferide Autovermietung auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten kontaktieren können, wenn es sich um einen Notfall wie eine Panne, einen Unfall oder eine andere dringende Situation handelt. Das gibt den Kunden die Gewissheit, dass sie Hilfe bekommen, auch wenn während der Mietdauer etwas Unvorhergesehenes passiert. Es ist wichtig, die Notrufnummer des Vermieters zu kennen und sich mit dem Verfahren der Pannenhilfe vertraut zu machen, um sie effektiv nutzen zu können.

Welche Zahlungsmittel werden von Autovermietungen auf den Philippinen akzeptiert?

Autovermietungen auf den Philippinen akzeptieren in der Regel eine Vielzahl von Zahlungsarten, um den Kunden die Bezahlung ihrer Miete zu erleichtern. Zu den gängigsten Zahlungsarten gehören:

  • Kreditkarte: Visa, MasterCard und American Express sind die am meisten akzeptierten Kreditkarten.
  • Bargeld: Einige Autovermietungen akzeptieren Barzahlungen.
  • PayPal: Einige Autovermietungen akzeptieren PayPal als Zahlungsmittel.
  • Geldüberweisungen: Einige Autovermietungen akzeptieren Geldüberweisungen per Banküberweisung oder andere elektronische Mittel.

Die Saferide Autovermietung akzeptiert folgende Zahlungsarten: Kreditkarte, Bargeld, PayPal und Überweisungen. Auf diese Weise können die Kunden die für sie bequemste Zahlungsmethode wählen und den Anmietvorgang so reibungslos wie möglich gestalten.

Sind für die Anmietung eines Autos auf den Philippinen zusätzliche Dokumente erforderlich?

Bei der Anmietung eines Fahrzeugs auf den Philippinen müssen die Kunden in der Regel bestimmte Dokumente vorlegen, um den Anmietvorgang abzuschließen und die örtlichen Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Zu den am häufigsten benötigten Dokumenten gehören:

  • Ein gültiger Führerschein: Kunden müssen einen gültigen Führerschein aus ihrem Heimatland oder einen internationalen Führerschein (IDP) vorlegen, wenn sie ausländische Staatsangehörige sind.
  • Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass: Kunden müssen einen gültigen, von der Regierung ausgestellten Ausweis vorlegen, z. B. einen Reisepass oder eine nationale ID-Karte.
  • Eine Kreditkarte: Die Kunden müssen eine auf ihren Namen lautende Kreditkarte als Kaution und zur Deckung etwaiger zusätzlicher Kosten vorlegen.
  • Mietvertrag: Der Kunde muss den von der Autovermietung zur Verfügung gestellten Mietvertrag lesen und unterschreiben. In diesem Vertrag sind die Bedingungen für die Anmietung, einschließlich der Mietdauer, der Kosten für die Anmietung und etwaiger zusätzlicher Kosten oder Gebühren, festgelegt.

Die Saferide Autovermietung benötigt außerdem die oben genannten Dokumente, damit der Kunde den Mietvorgang abschließen und die örtlichen Gesetze und Vorschriften einhalten kann.

Kunden-Hotline

}

8-9 Uhr Mo-Sa
8-17 Uhr
Sonne und Feiertage

w

+63 917 540 0159

Viber/WhatsApp

Autovermietung

Selbstfahrer

Erleben Sie die Freiheit des Selbstfahrens: Mieten Sie ein Auto und fahren Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen

Motorrad

Fahren Sie frei auf zwei Rädern: Wählen Sie aus unserer vielfältigen Auswahl an Motorradvermietungen

Mit Fahrer

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die Fahrt: Erkunden Sie mit unserer professionellen Autovermietung mit Fahrer

Reisen und Touren

Unvergessliche Abenteuer erwarten Sie: Entdecken Sie außergewöhnliche Reise- und Tourerlebnisse